SPERRGUT SCHLIESSZYLINDER UND WENDESCHLÜSSELSYSTEM Er spielt zweifellos eine Schlüsselrolle wenn s um das individuelle Sicherheitsempfinden im Zusammenhang mit einer Haustür von TRENDTÜREN geht Der zertifizierte beidseitig sperrbare Sicherheitsschließzylinder Er ist das Schlüsselelement des patentierten Wendeschlüsselsystems mit Sicherheitskarte welches nach dem Motto Safety First als hochwertige Standardausstat tung ab Werk in alle schlüsselbetätigten Schließsysteme unserer Haustüren eingebaut wird KlimaFit85 basic Modelle mit Sicherheitsschließzylinder ohne Sicherheitskarte Vier radial um den Schlüsselkanal angeordnete Zuhaltungsreihen mit bis zu 22 Stiftpaaren aus spezialgehärtetem Stahl ergeben bis zu 23 Milliarden verschiedene Schließungen damit ist der Zylinder zuverlässig vor Nachsperrversuchen geschützt Der Zylinder ist serienmäßig nach EN 1303 in der Verschlusssicherheitsklasse 6 zertifiziert das System ist einbruchhemmend nach DIN 18252 Kl 82 und gegen Aufbohren Abreißen Herausziehen und Manipulation gesichert Erhöhter Schutz ist optional verfügbar Das Zusammenwirken der Sicherheitselemente des Zylinders mit den speziellen Merkmalen der Schlüssel ergibt ein hoch sicheres Schließsystem Geschlagen getreten gelobt Das PfB Prüfzentrum für Bauelemente in Rosenheim eine Prüfstelle des Deutschen Instituts für Bautechnik und als solches ein akkreditiertes Prüflabor das u a die Einhaltung der DIN Standards für einbruchhemmende Bauele mente auf modernsten Prüfständen überwacht prüft und beglaubigt hat alle Haustür Systemreihen von TRENDTÜREN strengen Tests unterzogen Nach allen Regeln der Kunst schonungslos geprüft bestätigt das PfB Rosenheim mit offiziellen Zertifikaten den hohen Sicherheitsstandard der Haustüren von TRENDTÜREN Alle Systemreihen erfüllen sämtlichen Richtlinien und Normen und können nach den Kriterien der Sicher heitsklasse RC2 ausgeführt werden Was wir auf Wunsch auch gerne tun Ein paar abschließende Schlüssel Informationen Die Codierung der äußerst bruchfesten Wendeschlüssel aus Neusilber erfolgt durch ein spezielles hoch präzises Fräsverfahren das die Lage der Sperrcodes auf dem Schlüssel perfekt verschleiert und maximalen Ko pierschutz gewährleistet Die Schlüsselspitze ist asymmetrisch gefräst was das Anstecken systemfremder Schlüssel verhindert Für mehr Komfort kann das System gleichsperrend ausgeführt werden d h ein Schlüssel für alles z B fürs Garagentor den Briefkasten etc Das System ist werksgesperrt Ersatzschlüssel können nur gegen Vorlage einer personali sierten und registrierten Sicherheitskarte angefertigt werden 5 Schlüssel sind Standard

Vorschau Trendtüren Katalog 2017 Seite 98
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.